Akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um eine bessere Erfahrung auf unserer Website zu gewährleisten ?

Erfahren sie mehr

Jean-Luc Mousset Das „Mansfeldschlass“ in Clausen | Entdeckung einer fürstlichen Residenz

    Category:
  • Vortrag
  •  :
    • 28.04.2016 - 18:30 > 20:00 - FR

Nur wenige Menschen in Luxemburg haben Kunst und Architektur so in den Dienst ihres Ruhmes gestellt wie Peter Ernst Graf von Mansfeld (1517-1604). Als Statthalter von Luxemburg ließ er sich eine der wichtigsten Privatresidenzen der Spanischen Niederlande erbauen.

Die Schlossanlage La Fontaine vereinte Gärten, Fontänen und Gebäude im Stile italienischer Vorstadtvillen. Einige Element sind von der Antike beeinflusst. Das Mansfeldschlass bildet gleichzeitig ein Palastkomplex der den Bedürfnissen des Hofes in Brüssel gerecht wird. Mansfeld war ohne Zweifel selbst an der Planung dieses theatralischen Baus beteiligt.