Akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um eine bessere Erfahrung auf unserer Website zu gewährleisten ?

Erfahren sie mehr

Schenkung Jemmy Fischer

Die Gemäldesammlung des MNHA konnte kürzlich durch die Schenkung von zwei wichtigen Gemälden erweitert werden. Das Museum möchte sich bei der Familie Fischer für Ihre Großzügigkeit bedanken. Es handelt sich bei den Werken um eine Darstellung der Statue des heiligen Johannes Nepomuk in Luxemburg (Bommenzinnes) von Joseph Kutter (1894-1941) sowie um ein Porträt von Élisabeth Kehler (Frau des Künstlers) von Reginald Bottomley (1856-1933).

Die mehr als 80 Werke umfassende Sammlung des MNHA geben einen guten Überblick über die Karriere Joseph Kutters.